PAP Kartonagen Leistungen Referenzen

Gar nicht so einfach, so ein Gefach.

Post- und Besuchsanschrift
Pap-Kartonagen
Georg Pap
Daimlerstraße 41-43

50170 Kerpen

Telefon: +49 (0)2273 / 91 567 - 0
Telefax: +49 (0)2273 / 91 567 - 11
E-Mail: info[at]pap-kartonagen.de

Gefache aus Wellpappe bilden einen stabilen, berührungsfreien Schutz für transportempfindliche Produkte. Sie unterteilen den Innenraum eines Kartons in mehrere Fächer und trennen somit empfindliche Güter und Waren.

Unsere Gittereinsätze, wie die Gefache auch genannt werden, können vielseitig eingesetzt werden; ob nun Gläser geschützt werden sollen oder andere empfindliche Artikel, wie Porzellan, Kerzen, Dekorationsmaterialien, Weinflaschen etc. Die Einsatzmöglichkeiten der Gefache sind sehr umfangreich.

Individuelles Maß und einfaches Handling

Karton im Anschnitt mit Zuschnitten und Gefachsätzen in Palettengröße 1200x800

Die Länge, Breite und Höhe des Gittereinsatzes, sowie die Anzahl der Fächer in einem Karton passen wir individuell nach Ihren Wünschen an. Bei der richtigen Auswahl der Wellpappensorte kann zudem sichergestellt werden, dass die Stabilitätsanforderung an die Verpackung erfüllt wird.


Darüber hinaus sind sie einfach im Handling und lassen sich mit nur einem Handgriff aufstellen - so garantieren sie schnelles und ergonomisches Verpacken. Das spart Zeit und Kosten!

Maschinell gesteckt

Palettengroße Gefachsätze werden halbautomatisch gesteckt

Die einzelnen Stege des Gefaches werden maschinell zugeschnitten, geschlitzt und zusammengesteckt. Somit sind die Gittereinsätze sofort einsetzbar. Durch die automatische Produktion der Stege können wir eine kostengünstige, hochwertige und staubfreie Qualität zusichern. Wir produzieren täglich zwischen 20.000 und 30.000 Gefache, je nach Größe und Sorte.

Auf unsere speziellen GeFachkenntnisse können Sie sich verlassen!